Projektaktivitäten

Erfolgreiches Jazz-Benefizkonzert ermöglicht die Anschaffung von Betten für die Internatsklassen Bericht von Antje und Gunter Wolf, Marigret Bierbaum

Das erste von den Freunden der Burg Frankenberg, Aachen, organisierte Benefizkonzert mit drei Jazzbands zugunsten des DIANI Bildungs- und Sozialprojektes, Kenia, war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Das Konzert, das am 31.01.2020 im wunderbaren Dachgeschoss der Burg Frankenberg stattfand, war ein besonderer Genuss für alle Jazzfreunde. Die Musiker spielten vor einem begeisterten Publikum und wurden mit viel Applaus belohnt. Die Veranstaltung war ausverkauft! Alle Künstler verzichteten auf ihre Gage und unterstützen damit die kenianischen Kinder aus besonders sozial schwachen…

Read More

Jahreshauptversammlung 2017 – Rückblick und Neubeginn

Jubiläum_Plakat

Anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung, am 20.05.2017 hatten wir Vereinsmitglieder gleich mehrfachen Grund zur Freude. Zum einen konnte das 10-jährigeVereinsjubiläum gefeiert werden und zum anderen wurde Regine Gaspar neues Mitglied und als 2. Vorstandmitglied gewählt. Gegründet wurde der Verein 2007 von der Projektleiterin Christina Missong und Klaus Schneider, um 60 Kindern aus sehr bedürftigen Lebensverhältnissen in Diani, Kenia, eine gute Schulausbildung zu ermöglichen. Mittlerweile werden durch das DIANI Bildungs- und Sozialzentrum 186 Schüler unterrichtet und 47 ehemalige Schüler auf ihrem weiteren…

Read More

Afrikafest in Heinsberg – Sept. 2014

14.09.2014 010

Beim diesjährigen Heinsberger Stadtfest, das am 13.09. und 14.09.2014 unter dem Motto „Afrika“ stattfand, war unser Verein „Projekt Lebensblume e.V.“ mit einem Informations- und Verkaufsstand vertreten. Die Vereinsmitglieder (Klaus, Josi, Silvia und Marigret)  wurden dabei von Christina, der Projektleiterin des DIANI Bildungs- und Sozialzentrums (vorher:DARAD -Namensänderung) in Kenia, sowie von Jil und Alina, zwei ehemalige Volontärinnen, tatkräftig unterstützt. Bei sonnigem Herbstwetter glich die Heinsberger Apfelstraße einem afrikanischen Basar und besonders am Sonntag flanierten viele Heinsberger durch die Innenstadt. Somit ergab…

Read More

Hilfsgütercontainer – Dezember 2013

Traveler Digital Camera

Erster Hilfsgütercontainer geht auf lange Reise nach Kenia Die Initiative zur Durchführung der Hilfgütersammlung und Versendung zum DIANI Bildungs- und Sozialzentrum (vorher:DARAD – Namensänderung) stammte von Peter Koenigl, Vereinsmitglied, der mit Unterstützung von Josi Küsters, Vereinsmitglied, die Organisation übernahm und die Arbeiten koordinierte. Nach monatelangen Vorbereitungen in Form von Verwaltungsarbeiten und Sammelaktionen erhielt der Verein am 12.12.2013 überraschend die endgültige Zusage der „Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)“ über die Bezuschussung der Verschiffung der Sachspenden und Hilfsgüter, die noch vor Jahresende…

Read More

Aufbau einer Bücherei

RAC-Sammelaktion

Josi Küsters, Vereinsmitglied, entwickelte während ihres Aufenthaltes in Kenia in der Zeit von Dezember 2012 – Januar 2013 zusammen mit  Silvia Bardenhauer und Christina Missong, Projektleiterin, die Idee zur Errichtung einer Bücherei im DIANI Bildungs- und Sozialzentrum (vorher: DARAD – Namensänderung). Josi hatte einigen Kindern zu Weihnachten ein kleines Lesebuch geschenkt. Darunter war auch die 6-jähirige Barika, die ihr einziges Buch heiß und innig liebte, und sich von Josi Küsters ein weiteres Buch wünschte. Daraufhin schlug Josi ihr vor, doch…

Read More

© Projekt Lebensblume: hilf mir, es selbst zu tun.