Presseberichte

„Katholische Frauengemeinschaft Obere Grafschaft spendet an Projekt Lebensblume“ – Berichterstattung in der Zeitschrift: „Blick aktuell aus Liebe zur Heimat“

      Unterstützung durch die Katholische Frauengemeinschaft Obere Grafschaft spendet an Projekt Lebensblume in Kenia Die Spendenübergabe für das Projekt Lebensblume.Privat 11.12.2018 – 09:59 Obere Grafschaft. Der Erlös vom Kuchenverkauf bei den „Tagen der offenen Höfe 2018“ wurde traditionsgemäß an verschiedene wohltätige Projekte aufgeteilt. Diesmal wurden das Projekt Lebensblume in Kenia, und der Kinderschutzbund Kreis Ahrweiler mit Zuwendung bedacht. Bei der Spendenübergabe für das Projekt Lebensblume vermittelte Silvia Bardenheuer aus Holzweiler einen Einblick in die vielfältige Arbeitsweise des Vereins…

Read More

Concordia unterstützt Projekt Lebensblume e.V.

Auf der Homepage der Jugendabteilung FC Concordia 1912 Haaren e.V.  erschien am 19.07.2016 der nachstehende Bericht: „In vielen Ländern haben Eltern kein Geld, um ihren Kindern einen richtigen Fußball zu kaufen. Daher werden dort Bälle aus getrockneten Bananenblättern oder Plastiktüten gebastelt. Dies ist nur einer von vielen Gründen warum wir uns entschieden haben, einige Trikots, Leibchen, Hosen, Handschuhe und Bälle an das Projekt Lebensblume e.V. in Kenia zu spenden.Wir danken Sophia Stepprath aus Wassenberg, die unsere Sachen mit nach dort…

Read More

Stahlende Kinderaugen als Dank

  Patience hält ihre ersten eigenen Buntstifte in der Hand und strahlt. Am DIANI Bildungs- und Sozialzentrum, Kenia findet die Abschlussfeier zum Schuljahresende statt und Patience ist für ihre besonders guten Ergebnisse in den Vergleichsarbeiten ausgezeichnet worden. Für sie sind die Buntstifte ein besonders wertvolles Geschenk, da sich ihre Familie solchen Luxus nicht leisten kann. Ähnlich geht vielen Kindern an der Schule. Die eigenen Familien, häufig alleinerziehende Mütter oder Großmütter, können nicht einmal die Schulmaterialien finanzieren und so werden diese…

Read More

Astrid-Lindgren-Schüler laufen und spenden für bedürftige Kinder

Zeitungsartikel_27062015_Pippi_Langstrumpf-Schule

Der nachstehende Zeitungsartikel wurde am 27.06.2015 in der Heinsberger Zeitung veröffentlicht: „Gleich mit zwei Spendenschecks helfen Kinder der Astrid-Ligren-Schule anderen Kindern. Beatrix Gorissen von der Kinderhilfe Selfkant und Josi Küsters als Vertreterin für die Darad-Montessori-Akademie in Kenia duften nun in Selfkant-Süsterseel jeweils einen Scheck über 1050 Euro für ihre Projekte entgegennehmen. Bei einem Sponsorenlauf hatten die Kinder zuvor insgesamt 2100 Euro eingnommen. Bereits 2013 hatte die Astrid-Lindgren-Schule im Rahmen einer Projektwoche eine Partnerschaft mit der Darad-Montessori-Akademie in Kenia gegründet. Seitdem…

Read More

Rosa goes Africa – Nord West Aachen Aktuell

Nord-West_2015-04

In der Zeitschrift  „Nord West Aktuell“ erschien der nachfolgende Bericht über die Basketballspielerin  Rosa Rickert, Aachen. Sie absolviert in der Zeit vom 31.03.2015 bis zum 30.06.2015 ein Volontariat am  DIANI-Bildungs- und Sozialzentrum in Ukunda, Kenia (=Projektpartner des Vereins Projekt Lebensblume e.V.).

Read More

Hilfsgütercontainer geht auf lange Reise nach Ukunda/Kenia

Hilfscontainer-Super-Sonntag

Der nachfolgende Zeitungsartikel wurde Ende Dezember/Anfang Januar 2014 in mehreren Medien im Kreisgebiet Heinsberg veröffentlicht: Weitere Medien: Sefkant online             am  31.12.2013 Heinsberger Zeitung  am  03.01.2014 HS-Woche                   am  08.01.2014 Drei Länder Kurier     am 17.01.2014      

Read More

© Projekt Lebensblume: hilf mir, es selbst zu tun.