Schuluniform

Die Schüler und Schülerinnen des DIANI Bildungs- und Sozialzentrums tragen – wie alle Schüler in Kenia – eine einheitliche Schuluniform. Diese besteht aus khakifarbenen Röcken bzw. Hosen sowie orange Blusen/Hemden. Khaki und orange sind die Farben der Schule. Dazu tragen … [mehr]

Spielend leicht Mathe-Lernen – Bericht von Antonia Jansen

,,Hilf mir, es selbst zu tun!‘‘ (Maria Montessori) So lautet das Leitbild des deutschen Vereins Projekts Lebensblume (e.V.). Angelehnt an die Pädagogik Maria Montessoris orientiert sich die Schulbildung an der DIANI Montessori Academy in Kenia, der geförderten Partnerschule des deutschen … [mehr]

Plastikflaschen spenden Licht

Aus Plastikflaschen hergestellte Solarlampen verbesserten die Lichtqualität in zwei Verwaltungsgebäuden des DIANI des Bildungs- und Sozialzentrums wesentlich. Nachdem im Herbst 2016 bereits ein Prototyp montiert und die Funktionsweise erfolgreich getestet wurde, bauten/installierten Anfang 2017 Hans-Jakob Hauser – Volontär – und … [mehr]

Keine Geburtsurkunde – keine Bürgerrechte

Fraizer hält strahlend ihre Geburtsurkunde in der Hand und ist stolz dieses Dokument zu besitzen. Damit ist es ihr möglich, ihre Bürgerrechte, die auch in Kenia an eine Geburtsurkunde geknüpft sind, wahrzunehmen. „Wenn ein Kind keine Geburtsurkunde hat, wird es … [mehr]

Ernährung

DSCI2322 (640x480)

Seit Anfang Februar 2012 wurde das Essen am DIANI Bildungs- und Sozialzentrum auf täglich drei Mahlzeiten erweitert. Die Mahlzeiten werden in der schuleigenen Küche gekocht. Morgens erhalten die Kinder eine vitaminreiche, stärkende Banane. Mittags gibt’s eine warme Mahlzeit und nachmittags … [mehr]

Wasserversorgung

Wasserturm

Der Bau des Wasserturms mit Wasserleitungen zur Küche, zu den Waschplätzen und den verschiedenen Bewässerungsanschlüssen wurde im Laufe des Jahres 2012 fertiggestellt. Er versorgt das gesamte Schulgelände und die Farm mit fließendem Wasser. Eine kindgerechte Waschbeckenkonstruktion ermöglicht gleichzeitig das Händewaschen … [mehr]